Zurück   outdoorCHANNEL > Pferde & Reiten > Aktuell
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Forum Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2017, 14:19   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von oldMichael
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Niederbayern
Beiträge: 3.205
Standard Manchmal glaubt man wieder an das Gute

Fürth: Pferd verabschiedet sich am Bett von sterbender Frau - SPIEGEL ONLINE
__________________
Gruß
Michael

Neue bahnbrechende Methode aus den USA. In den USA hat ein Arzt seinen Finger in den Popo gesteckt und dann den schwer kranken Patienten daran riechen lassen. Der Patient wurde darauf hin gesund. Die Schulmedizin kann das nicht erklären. Der Arzt sagte man müsste der Krankheit den Stinkefinger zeigen, damit sie beleidigt abhaut. Bis heute feiert die Methode unbeschreibliche Erfolge, wie gut informierte Facebookuser erzählen.
oldMichael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 17:16   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 3.584
Standard

Schöne Geschichte, OldM, nur schade, dass die beiden Frauen so eine Grabesmiene aufsetzen. War doch ein schöner Moment, da sollte man sich freuen, auch wenn die Patientin sterben wird.
clynghoj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 20:04   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Pintopower
 
Registriert seit: 26.02.2010
Beiträge: 7.081
Standard

Sehr bewegend. So würde ich es mir auch wünschen wenn ich keine andere Möglichkeit mehr hätte.
__________________
Die inneren Eigenschaften und Werte eines Pferdes fordern dem Menschen die beste der menschlichen Eigenschaften ab: " Die Toleranz "

Pintopower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 21:07   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Priska
 
Registriert seit: 23.03.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 2.360
Standard

Da gibt es viele solche Beiträge und die sind immer sehr rührend , aber es ist zum Abschied
immer wohl sehr Wichtig !

Wenn ich ca. 2 Tage keinen Pferde-/Eselkontakt habe bin ich schon ohne das jetzige Manko
schon auf Entzug !

Hab ja auch zu meinen Kundepferden eine enge Bindung und zu meinen Pflegepferden nach
ca. 8 Jahren sowieso.
__________________
Ich liebe Pferde und diskutiere gern mit Eseln über das Für und Wieder ihrer Hufpflege
Priska ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Test, ob man nach Verletzung wieder trainieren kann Toliman Training und Klettertechnik 0 12.08.2015 13:56
Kann man das essen? autopost Alles rund ums Outdoor-Leben 3 08.12.2011 10:53
Was ist das nun wieder?? LittleAngel Medizin 26 02.08.2011 20:31
was brauch man alles zum abseilen und um wieder hoch zukommen MotoT3 Ausrüstung 1 18.07.2008 09:22
Was ist das und wozu braucht man das? RockShox Bekleidung und Equipment 5 25.12.2003 19:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:44 Uhr.


 

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0