template "d_odc_html_anfang_vbulletin" not found

Zurück   outdoorCHANNEL > Pferde & Reiten > Sonstiges > Allgemeiner Reiter-Talk
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Forum Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2013, 14:27   #21 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 11.01.2013
Beiträge: 7
Standard

Wie hier schon gesagt wurde: Manche halten ihre Pferde aus prestige und nicht weil sie Pferde mögen.

Das finde ich schon schade, dass Leute nur weil ihr Pferd "teurer" war sich für was besseres halten.
YollyYumper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2013, 15:03   #22 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 4.801
Standard

und was hat das jetzt mit thema verhalten in der reithalle zu tun? es gibt auf vielen anlagen reithallenpläne und es gibt für alle gültige bahnregeln und die gelten dann sowohl für die dressurreiter mit teuren s-pferden als auch für den naturverbundenen pferdeliebenden naturburschen mit seinem pony-mix, völlig unabhängig der jeweiligen motivation des pferdehalters.
slider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2013, 18:32   #23 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 04.01.2013
Beiträge: 198
Standard

Ja mit der Hallennutzung und dem entsprechenden Verhalten ist das wohl (fast) überall ein Thema! Kenn ich leider auch, aber hauptsächlich nur von einer Person. Dieser Person sollen dann alle anderen ausweichen und ihr doch die Halle komplett überlassen am Besten! Blöd ist auch wenn man (wie ich letztens) in der Halle reitet (die Halle war frei für alle, keine Stunde) und ganze Bahn galoppiert im leichten Sitz. Gleich angemeckert worden das es hier keine Rennstrecke ist. Das weiß ich auch, aber bei 4 Reitern und einer (!) Runde im Galopp außenrum seh ich da jetzt kein Problem. Vorallem mein Hottehü ein Rennpferd..... *hust* wenn er das verstanden hätte.......
Ich nehm wirklich immer Rücksicht und kenne die Bahnregeln, aber ab und zu ist einfach eine besondere Absprache nötig z.B. bei jungen Pferden, nicht so erfahrenen Reitern oder besonderen Übungen. Denke aber mal das es eigentlich kein Problem sein sollte sowas abzusprechen. Dazu müsste man nur den Mund benutzen.....klappt doch bei den meisten auch wenn sie lästern oder schimpfen wollen
HollyPolly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2013, 09:34   #24 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 2.936
Standard

Vor ein paar Tagen hab ich seit langem mal wieder in einer Reithalle geritten. Erst hab ich zugeguckt und mich gefreut, dass 4 Reiterinnen in einer relativ kleinen Halle so toll zurechtkamen. Ein kleines Mädchen auf einem Shetty, eine auf einem etwas größeren Pony und zwei große Pferde. Ich hab wirklich darauf geachtet, wie sie das machten und alles war nach den Regeln. Hut ab, ich freute mich .

Die Einzige, die Schwierigkeiten hatte mit der Umsetzung war dann ich, als ich auf einem von den Großen saß! Zwei-oder dreimal "Entschuldige bitte" war glaub ich noch wenig...


Ich bin so völlig entwöhnt vom Reiten mit mehr Leuten, weil ich immer alleine bin, dass ich echt genau hingucken musste, was um mich rum passierte!!

So ist wohl dann der Unterschied zwischen Theorie und Praxis!
clynghoj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2013, 14:12   #25 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 24.04.2009
Beiträge: 459
Standard

Im Winter in einer 40x20 Halle finde ich es schon hart. Bin auch eher der alleine oder zu zweit Reiter. Deswegen war ich im Winter auch regelmäßig extram angepi... wenn man in die Halle mußte (Wetter, Boden..) und dort die Reiter waren, die den Hufschlag für sich gepachtet hatten (oder ihn gar nicht verlassen konnten, weil Pferd an der Bande klebte), andere, die nicht mal lenken konnten (aber jahrelang reiten) und wirre neuartige, unberechenbare "Hufschlagfiguren" ritten- bremsen konnten die Nichtlenker auch nicht spontan, klar. Die ritten dann einfach ihren Stiefel und man konnte sehen, wie man klar kam.

Auch toll, wenn man Vorfahrt hat, ein anderer im Trab auf einen zukommt, nicht abwenden kann, dem Gaul im Maul robbt, nix passiert und 5m vor einem "Hufschlag frei!" ruft. Alles klar!
__________________
Früher hatte ich Zeit und Geld- jetzt habe ich ein Pferd...
Arabär13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2013, 08:28   #26 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 11.01.2013
Beiträge: 7
Standard

Ja, man hat echt Glück, wenn man auch im Winter ins Gelände kann. Schwierig stelle ich mir das im Winter für die Leute vor, die Pferde haben die sich nicht so unbedingt mit anderen vertragen. Dann ist das mit der Halle wirklich Stress.
YollyYumper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2013, 09:54   #27 (permalink)
Benutzer
 
 
Benutzerbild von gipsyking
 
Registriert seit: 01.07.2009
Beiträge: 82
Bilder: 3
Standard

Zitat:
Zitat von oldMichael Beitrag anzeigen

Wir machen Breitensport, mit vielen unterschiedlichen Spielen. Wir haben eine ganz gute Breitensportszene aufgebaut, mit sehr guten Leistungen.

Leider ist der FN auf uns aufmerksam geworden. Die Breitensportszene versucht nun trotz des FN zu überleben. D.h. immer wenn die FN wieder die Breitensportveranstaltungen eines Vereins übernimmt, kann man davon ausgehen, dass die Veranstaltung aufgrund der endlosen Regeln und der barschen Bevormundung der FN innerhalb von 3 Jahren sterben,
die FN nennt das Förderung der Jugend und des Breitensportes. Ich nenne das bewusstes Erwürgen von Konkurrenz.

In unseren Verein hat die FN vor 4 Jahren den Breitensport übernommen,

wie geht das denn?
ich denke, der Vereinsvorstand wird sich der FN angeschlossen haben.
Die FN kann ja in Vereinsanlagen nicht eigenmächtig handeln.



mit dem Ergebnis, dass der langjährige Spartenleiter Breitensport innerhalb eines Jahres zurück getreten ist, sein Nachfolger auch nur ein Jahr machte und die neue Spartenleiterin nun gar keine Breitensportveranstaltungen mehr macht, gegenüber den 2 jedes Jahr früher über 10 Jahre lang mit teilweise 90 Teilnehmern.

Der FN sei dank! Aber wir kämpfen!
Warum hast Du Dich nicht als Breitensportbeauftragten wählen lassen?

Ich habe mal angeregt, so ein Amt in unseren Verein überhaupt aufzunehmen.

O ... da bin ich aber angeeckt.

Huch!

Alles, was nicht auf Springen und Dressur ausgerichtet ist, ist "nerviges Rumgejuckel"!

Die Einstellung finde ich schade.

Geht aber anderen Sparten genauso.

Fahrer, Westernreiter und Islandreiter hält man auch so klein wie möglich.

Da unser Verein aber keine Anlage hat, gibt es da auch keinen Streit.

Jedes Vereinsmitglied trainiert da, wo es will.

...

Euren Hallenbelegungsplan würde ich konkretisieren.

Statt Breitensport würde ich schreiben: Reiterspiele/Old Michael/Halle gesperrt.
gipsyking ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2013, 10:08   #28 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von oldMichael
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Niederbayern
Beiträge: 2.430
Standard

Zitat:
Zitat von gipsyking Beitrag anzeigen
Warum hast Du Dich nicht als Breitensportbeauftragten wählen lassen?
Zwei Gründe weswegen ich abgelehnt habe:
1.) Ich habe nicht die Zeit mich brauchbar um das Amt zu kümmern.
2.) Es würde im Streit mit dem PSG enden. PSG OStbayern ist das Ausführende Organ des FN bei uns und mischt sich in alles destruktiv ein.
__________________
Gruß
Michael

Sie brauchen Hilfe? Homöopathie, Bachblüten und Schüßlersalze haben nicht geholfen? Die Schulmedizin versagt?
Dann kommen sie zu mir, ich helfe ihnen mit der Kraft der Engel! Geprüftes und diplomiertes Medium, ich helfe mit der Kraft meines Namensgeber "Michael" Preisliste und AGB auf Anfrage.
oldMichael ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:43 Uhr.


 
template "d_odc_html_ende_partner_ohne_rs" not found

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0