Zurück   outdoorCHANNEL > Pferde & Reiten > Ausrüstung > Ausrüstung rund um den Reiter
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Forum Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2017, 10:53   #1 (permalink)
Mitglied
 
 
Benutzerbild von Carmen&Ever
 
Registriert seit: 23.02.2017
Beiträge: 15
Frage optimale Handy Tasche fürs Reiten

Hallo!
Nehmt ihr auch euer Handy mit zum Ausreiten? Wenn ja wie?
In einer Tasche in der Schabracke wäre natürlich am bequemsten. Aber wenn das Pferd durchgeht kann man keine Hilfe rufen und meine App, die bei Bewusstlosigkeit einen Bekannten informiert würde auch nicht funktionieren. Ich muss es also am Mann tragen. Im Winter noch kein Problem, nur im Sommer. Letztes Jahr habe ich eine dehnbare Gürteltasche gefunden, die das Handy wie ein Gummi an den Bauch zieht. Dann hüpft es auch im Trab kaum. Alle anderen Gürteltaschen fand ich bisher extrem störend.
Was nutzt ihr?
Carmen&Ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 11:23   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Highlanderin
 
Registriert seit: 08.04.2016
Ort: Norderstedt
Beiträge: 529
Standard

Ich brauche immer Jacke oder Weste mit vielen Taschen. Frau braucht ja so einiges.
__________________
Vier Beine tragen meine Seele.
Highlanderin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 11:48   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von oldMichael
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Niederbayern
Beiträge: 3.212
Standard

In den Reitstiefel damit, als Westernreiter habe ich immer bei Oritte meine Geldbörse im Stiefel, das geht mit einem Handy auch.
Beim Reiten im Regen einfach in einen Zipperbeutel stecken.
__________________
Gruß
Michael

Neue bahnbrechende Methode aus den USA. In den USA hat ein Arzt seinen Finger in den Popo gesteckt und dann den schwer kranken Patienten daran riechen lassen. Der Patient wurde darauf hin gesund. Die Schulmedizin kann das nicht erklären. Der Arzt sagte man müsste der Krankheit den Stinkefinger zeigen, damit sie beleidigt abhaut. Bis heute feiert die Methode unbeschreibliche Erfolge, wie gut informierte Facebookuser erzählen.

Geändert von oldMichael (06.03.2017 um 11:51 Uhr)
oldMichael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 16:32   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 23.05.2010
Beiträge: 3.863
Standard

Ich lass es im Stall. Was ich aber auch schon mal bereut habe. Aber im Sommer weiß ich echt nicht wohin damit, da stört es selbst bei der Stallarbeit. Also lass ich es im Beutel, in dem ich immer meine Futterbüchsen mit zu den Pferden bringe.
Schecki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 18:35   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 3.584
Standard

Ich wäre mal sehr dankbar für einen richtig guten Tipp.
Nicht nur auf/am Pferd, sondern auch beim Walken. Ich hatte mal so`n Teil, dass man am Oberarm festmacht mit Klett. War umständlich und nicht so der Hit.
Solange ich Weste an hab, hab ich`s da in der Tasche, aber wenn es denn mal sehr warm ist?
Wohin mit dem Ding. Zu Hause lassen ist mir zu unsicher , denn da, wo ich lang reite und gehe, ist niemand ausser mir.
clynghoj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2017, 06:39   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Annili
 
Registriert seit: 24.08.2016
Ort: Eifel
Beiträge: 270
Standard

Hier wäre ich auch dankbar für einen richtig tollen Tipp.
Ist zwar fraglich wann ich nochmal zum Reiten komme, aber selbst beim Spazieren gehen, wenn es richtig warm ist....wohin damit?

Im Stiefel OM? Stört das nicht? Ich wäre wahrscheinlich immer damit beschäftig nachzuschauen, ob es noch da ist, wobei es mich so im Stiefel ganz sicher auch nerven würde
__________________
Annili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2017, 06:47   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 25.11.2016
Beiträge: 329
Standard

Guten Morgen!
Ob ihr das als Tasche durchgehen lasst, weiß ich nicht, aber für Jogger, etc. gibt's so Dinger, die man sich über den Oberarm zieht und wo man das Handy reintun kann und vllt. sogar ein bisschen Kleingeld. Gerade für wärmere Tage (keine Jacke, o.ä.) eine Option.
Es gibt auch Reithosen, die am Oberschenkel eine Handytasche haben.
Chrisa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2017, 07:50   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von oldMichael
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Niederbayern
Beiträge: 3.212
Standard

Zitat:
Zitat von Annili Beitrag anzeigen
Im Stiefel OM? Stört das nicht? Ich wäre wahrscheinlich immer damit beschäftig nachzuschauen, ob es noch da ist, wobei es mich so im Stiefel ganz sicher auch nerven würde
Ich habe mal von einem alten Cowboy gehört, dass das der Grund ist, warum die Stiefel so weite Schäfte haben. Es gibt sogar eingearbeitete Geldbörsen:

__________________
Gruß
Michael

Neue bahnbrechende Methode aus den USA. In den USA hat ein Arzt seinen Finger in den Popo gesteckt und dann den schwer kranken Patienten daran riechen lassen. Der Patient wurde darauf hin gesund. Die Schulmedizin kann das nicht erklären. Der Arzt sagte man müsste der Krankheit den Stinkefinger zeigen, damit sie beleidigt abhaut. Bis heute feiert die Methode unbeschreibliche Erfolge, wie gut informierte Facebookuser erzählen.

Geändert von oldMichael (07.03.2017 um 07:52 Uhr)
oldMichael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2017, 08:43   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Annili
 
Registriert seit: 24.08.2016
Ort: Eifel
Beiträge: 270
Standard

Hab ich noch nicht gesehen, interessant.

Aber ich trage ja auch nur ganz normale Westernstiefel, also hab ich gar nicht so einen hohen Schaft.
__________________
Annili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2017, 10:18   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Highlanderin
 
Registriert seit: 08.04.2016
Ort: Norderstedt
Beiträge: 529
Standard

Ich trage gar keine Stiefel. Geld brauche ich auch nicht, mein Pony zahlt. Nein, Handy und Geldbörse muss man schon irgendwie dabei haben. In einem Stall sind regelmäßig die Autos aufgeknackt worden, weil die Leute ihr Geld im Auto gelassen hatten. Aber auch in der Jackentasche... einer Freundin von mir ist beim Putzen, es war sehr warm und sie hatte ihre Jacke neben sich gelegt, die Geldbörse aus der Jacke gestohlen worden. Dabei lag die Jacke nur vielleicht 2 m neben ihr. Ich trage auch gerne alles am Körper.
Ich habe so eine kleine Gürtel-Leckerli-Tasche, die hat hinten einen Reißverschluss, aber da passt gerade mal der Schlüssel rein.
__________________
Vier Beine tragen meine Seele.
Highlanderin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Optimale Diebstahlsicherung fürs Fahrrad? powunity Rat(d) gesucht? 0 18.08.2016 12:26
Deine optimale Diebstahlsicherung fürs Fahrrad? powunity Allgemeines 0 18.08.2016 08:34
Reiten im Winter: Profi-Tipps fürs Gelände-Training im Freien autopost Leserkommentare zu Artikeln auf www.cavallo.de 3 16.03.2014 17:44
Unterwäsche fürs Reiten SuperUli Ausrüstung rund um den Reiter 4 26.10.2013 08:58
Specialized Tasche hobbybikerin Suchen und Verkaufen 0 31.03.2009 14:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:13 Uhr.


 

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0