Zurück   outdoorCHANNEL > Pferde & Reiten > Ausrüstung > Ausrüstung rund um den Reiter
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Forum Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2017, 21:22   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 07.07.2011
Beiträge: 1.836
Standard Reithosen im Test

Zwei Reithosen von Lookri sind mit einem Thermobesatz ausgestattet. Doch wärmt der Thermozusatz wirklich? CAVALLO hat's getestet.

Die folgende Diskussion bezieht sich auf den Artikel
Reithosen im Test bei cavallo.de
autopost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 21:22   #2 (permalink)
lilli
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

wie kann man Produkttester werden?
  Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 11:43   #3 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 23.11.2016
Beiträge: 5
Standard

gute Frage
Hannaburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2017, 09:13   #4 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 17.05.2017
Beiträge: 5
Standard

Ich habe mir nun diese neue Reithosen mit den Silikonnoppen gekauft.
Die sind super, man klebt richtig fest im Sattel, echt toll
MellisPferdewelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2017, 18:49   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 23.05.2010
Beiträge: 3.814
Standard

Sagt mal, an alle, die sich auch mit sowas auskennen - zerkratzen diese Reithosen mit einem Haftbesatz nicht das Sattelleder? Ich habe einen (Englisch-)Sattel aus ganz weichem Leder dabei, da drauf sieht man jeden kleinen Kratzer, sogar diese Strickhandschuhe mit den kleinen Noppen innen dran muss man von ihm fernhalten.
Schecki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2017, 22:35   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von oldMichael
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Niederbayern
Beiträge: 3.193
Standard

Warum nicht Klettband auf den Sattel kleben und auf die Hose nähen? Dann würde man ganz toll halten. Ich bin ein Gegner dieser Trick um sich im Wettkampf nach vorne zu schummeln.
__________________
Gruß
Michael

Neue bahnbrechende Methode aus den USA. In den USA hat ein Arzt seinen Finger in den Popo gesteckt und dann den schwer kranken Patienten daran riechen lassen. Der Patient wurde darauf hin gesund. Die Schulmedizin kann das nicht erklären. Der Arzt sagte man müsste der Krankheit den Stinkefinger zeigen, damit sie beleidigt abhaut. Bis heute feiert die Methode unbeschreibliche Erfolge, wie gut informierte Facebookuser erzählen.
oldMichael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2017, 05:54   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 23.05.2010
Beiträge: 3.814
Standard

DAS war hier aber nicht die Frage, OM.
Schecki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:43 Uhr.


 

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0