Zurück   outdoorCHANNEL > Pferde & Reiten > Medizin, Verhalten & Rechtliches > Medizin
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Forum Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2012, 20:45   #91 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 14
Standard

Hier die Röntgenbilder!



__________________
*LG, Sonja*
kigali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2012, 23:45   #92 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Santiano
 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: Francop
Beiträge: 841
Standard

huhu Kigali,
zu deinen Rö-Bildern kann ich leider nichts sagen. Bei Cindy sieht es aber anders aus, bei ihren Rö-Bildern sieht man deutlich Veränderungen (Schatten) an 2 Zahnwurzeln. Vielleicht meldet sich ja Kassiopeia noch. Ihrem Pferd wurden ja schon alle Schneidezähne gezogen. Ich füttere das Equident jetzt schon 5 Wochen, aber EOTRH schreitet trotzdem voran bei Cindy. Speichelt dein Pferd stark? Das ist nämlich auch ein Anzeichen von EOTRH und starke Zahnbeläge. Die habe ich allerdings mit Zähne putzen jetzt ganz gut in Griff. Meine Süsse frisst leider auch irre langsam Heu, was im Offenstall etwas schwierig ist. Ich füttere 2-3mal Heucobs zu.
__________________
Träume nicht Dein Leben,
sondern lebe Deinen Traum.
Santiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2012, 23:50   #93 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 14
Standard

@ Cindy, ja Starlight speichelt schon extrem

Eben war der Tierarzt da, der Kleine bekommt am Donnerstag den 12.04 3(!) Zähne gezogen. Die restlichen Schneidezähne werden gekürzt und dann sollten wir zumindest erst mal Ruhe haben.
Heilpilze sind bestellt und eben habe ich ihm das erste mal mit dem Chlorhexamed Gel die Zähne geputzt. Wir haben damit gerechnet, das der Zwerg einen Affenaufstand macht..... NICHTS!!!! er hat sich das Zähneputzen brav gefallen lassen. Keinerlei Gegenwehr!!! im Gegenteil, er hat mich beim putzen der Zähne „angegrinst“
__________________
*LG, Sonja*
kigali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2012, 20:57   #94 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 4.805
Standard

ich habe vorhin "menschen, tiere und doktoren" gesehen - da hat es mir echt die sprache verchlagen. da kam so 'ne tante mit 'nem shetty in die klinik, lies sich lang und breit darüber aus, wie sehr sie das pferd liebt und dass sie ja schon viel ahnung und erfahrung hat usw. und dann stellte sich heraus, dass das pferd so schlimm eotrh hatte, dass man einen teil der zähne schon einfach mit der hand rausziehen konnte, schlussendlich wurden dann 11 zähne gezogen. die zähne sahen schon auf den ersten blick so schlimm aus, dass ich nicht verstehen konnte, wie man da so lange warten konnte (sie hatte das pferdchen wohl schon seit 6 monaten). ich hoffe für den kleinen kerl, dass er sich wieder gut erholt.
slider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2012, 21:19   #95 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Santiano
 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: Francop
Beiträge: 841
Standard

huhu Slider,
ja die Folge hatte ich auch gesehen. Krass, oder? Ich möchte bei Cindy nicht dabei sein, wenn die Zähne gezogen werden. Aber das Pony sah aus, als wenn da noch nie jemand ins Maul geschauen hat und gestunken hat das ja bestimmt auch nicht erst seit ein paar Tagen, oder? Im Moment hält sich das bei Cindy mit den Zahnbelägen in Grenzen. Ich putz aber auch alle 2 Tage die Schneidezähne. Findet Cindy zwar saublöd, aber nützt nix.
Ich hoffe, das sie ihre Beisserchen bis zum Spätherbst behalten kann, weil es besser ist die in der kalten Jahreszeit zu ziehen, wegen Viehzeugs und Wundheilung.
huhu Kigali, die Heilpilze brauchst du erstmal nur für 2 Monate zu geben, habe den _Tipp von Kassiopeia, wenn es dann nichts bringt und die Krankheit weiter voran schreitet, kann man sich das Geld auch sparen. Bei Cindy haben diese Pilze auch leider überhaupt nichts gebracht. Habe auch noch nirgendwo etwas davon gehört, das die Pilze die Krankheit aufhalten. Im besten Fall verzögern sie den Verlauf vielleicht.

__________________
Träume nicht Dein Leben,
sondern lebe Deinen Traum.

Geändert von Santiano (31.03.2012 um 21:22 Uhr)
Santiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2012, 21:22   #96 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 4.805
Standard

Zitat:
Aber das Pony sah aus, als wenn da noch nie jemand ins Maul geschauen hat und gestunken hat das ja bestimmt auch nicht erst seit ein paar Tagen, oder?
das vermute ich auch - haben die geglaubt, das geht von allein wieder weg oder was? so schlimm wird das bei deiner cindy sicher nicht - du bist ja mächtig hinterher und kümmerst dich. drück dir die daumen, dass es bis zum herbst gut geht.
slider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2012, 16:22   #97 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Santiano
 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: Francop
Beiträge: 841
Standard

Vielen Dank Slider, im Moment haut Cindy wieder richtig rein beim Heu futtern. Es liegt immer daran, wie der jeweilige Ballen strukturiert ist. Dadurch speichelt sie auch nicht mehr so doll. Ist klar je weniger Heu sie frisst, umso mehr Speichelproduktion. Ist halt echt blöd, denn unsere Hottis haben jetzt ja 24-Std-Heu zur freien Verfügung und es reicht trotzdem nicht.
Das Problem ist, das keiner Zeit hat ihr Morgens auch Heucobs zu geben, da wir einen Kasper im Stall haben,(jungen VA) der alle Eimer zerstört. Also muss man bei ihr bleiben, bis alles aufgefuttert ist. Wir sind aber schon am anweiden.
__________________
Träume nicht Dein Leben,
sondern lebe Deinen Traum.
Santiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 11:30   #98 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 06.04.2012
Beiträge: 1
Standard

Hallo

Ich mach es kurz für euch :P ich habe einen wundervollen Traber Wallach
der auch EOTRH hat



Schöne vorzeige Röntgenbilder für EOTRH, nicht wahr?
Die beiden linken makierten Schneidezähne sind schon draußen. Das sind übrigens
die oberen Schneidezähne. Vielleicht kann mein Röntgenbild auch ein paar weiterhelfen

Nun hab ich aber auch eine Frage an euch, muss ich die Wunde komplett sauber machen?
Es ist wie eine "Höhle" und ich komm dort kaum rein und mit einer Pinzette will ich da
ehrlich gesagt nicht rumpopelt. Nunja, hätte gern ein paar Meinungen TA wird sowie noch gefragt :P

liebe Grüße,
chezus.
chezus. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2012, 14:31   #99 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 27.04.2012
Beiträge: 11
Standard

Hallo Ihr alle!
Gestern wurde mir von meinem Pferdezahnarzt empfohlen meinem 20 jährigem Araber Wallach alle Schneidezähne zu ziehen!Er hat sichtbar entzündetes Zahnfleisch an beiden äusseren oberen Schneidezähnen.Ansonsten hat er keinerlei Probleme mit dem Fressen.Er frisst hartes Brot und Karotten.Auch sonst scheint das ganze nicht schmerzhaft zu sein.Deshalb tu ich mir etwas schwer damit gleich alle Zähne ziehen zu lassen!Nach einer fast schlaflosen Nacht hab ich mich nun entschieden erst mal nur die sichtbar betroffenen Zähne ziehen zu lassen.Ob das die richtige Entscheidung ist? Ist ein Röntgenbild vorher sinnvoll????Was soll ich tun?
Eisie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2012, 19:52   #100 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Santiano
 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: Francop
Beiträge: 841
Standard

Huhu Eisie,
also ohne Röntgenbefund würde ich erstmal keine Zähne ziehen lassen.
leider ist Kassiopeia im Moment nicht hier. Sie könnte Euch bestimmt weiterhelfen.
Bei Cindy ist die Erkrankung ja noch im Anfangsstadium und toi, toi, toi, im Moment ist wohl so eine Art Stillstand bei ihr. Keine weiteren roten Pusteln und die Zahnbeläge halten sich auch in Grenzen. putze allerdings auch mind. 2-3 die Woche die Schneidezähne mit Chlorhexamed.
Du könntest eine Kur mit Equident machen, das ist diese Pilzmischung. ist bloss sauteuer. Ich habe es Cindy auch 2 Monate gegeben. komisch, das dein Hotti ohne Probleme Möhrchen usw. beissen kann. Cindy bekommt nur noch eingeweichte Möhrenschnitzel, da sie mit harten Sachen so ihre Probleme hat.
LG Petra
__________________
Träume nicht Dein Leben,
sondern lebe Deinen Traum.
Santiano ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eotrh Drottning Medizin 11 09.12.2009 10:12
Fohlenfutter und dann? BerlinerGoere Fütterung 15 26.04.2009 08:37
wenns dann doch nich passt... theMoe Bremsen 11 28.02.2005 10:17
wenn V-BRAKE dann welche?? lasst mal was hören!!! xtimbox Bremsen 11 17.04.2004 21:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:23 Uhr.


 

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0