Zurück   outdoorCHANNEL > Pferde & Reiten > Pferde-Friedhof
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Forum Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2014, 13:11   #1 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 24.09.2014
Ort: Oberpframmern
Beiträge: 9
Bilder: 1
Standard Romanique - mein Traumpferd


15 Jahre hab ich um Deine Gesundheit gekämpft und am Schluss doch verloren. Aber ich hatte 15 wunderschöne Jahre mit Dir, mit vielen Höhen und Tiefen. Du hast viel in meinem Leben verändert. Ohne Dich würde es Phytal (Von Algen und Pferden) nicht geben.

Ich danke Dir von ganzem Herzen, in dem Du immer zusammen mit Nicolina (genannt Pini) einen großen Platz haben wirst.

UND Du wirst nie wieder Bauchweh haben und soviel Gras fressen können wie Du magst!

In absoluter Liebe

Nicky
Romanique94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2014, 15:23   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von oldMichael
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Niederbayern
Beiträge: 3.205
Standard

Wie wir alle wissen ist das Besondere an Vitaminen, dass ein Mangel uns krank macht. B12 fehlt vielen Vegetarier, die Fleischesser unter uns haben eher eine Überversorgung mit B12. Beim Menschen ist das unbedenklich, da wir B12 über die Nieren ausscheiden können. Wie ist das bei Pferden? Als Vegetarier muss ihr Bedarf an B12 doch minimal sein, ansonsten wären sie schon längst ausgestorben. Können Pferde b12 Ausscheiden? Oder werden die bei einer Überversorgung krank?
Bitte mit Hinweis auf die Studien zu diesem Thema.

Ansonsten ist von den vielen Algen das Jod zu nennen, wer in Jod armen Gegenden sich schon mal an Sushi satt gegessen hat, kennt die Vergiftungssymptome von Jod. Also wenn einer meint, seine Pferde fressen zu wenig Fleisch und tauchen im Meer zu wenig nach Algen, der sollte seine Pferde langsam an das Jod gewöhnen, wenn er nicht will dass sie hops gehen.

Zu den beschworenen Ergebnissen auf der Werbe-Seite ist zu sagen, da ist nicht bewiesen und wird es wohl auch nie.

Da ist das mit den Engel ganz anders. Schon in der Bibel ist die Hilfe durch Engel bewiesen worden und das wird seit 4000 Jahren nicht angezweifelt.
__________________
Gruß
Michael

Neue bahnbrechende Methode aus den USA. In den USA hat ein Arzt seinen Finger in den Popo gesteckt und dann den schwer kranken Patienten daran riechen lassen. Der Patient wurde darauf hin gesund. Die Schulmedizin kann das nicht erklären. Der Arzt sagte man müsste der Krankheit den Stinkefinger zeigen, damit sie beleidigt abhaut. Bis heute feiert die Methode unbeschreibliche Erfolge, wie gut informierte Facebookuser erzählen.
oldMichael ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Neues Baikr Komplett-Räder und Rahmen 8 23.01.2006 14:26
Mein Hintern!!! Manfred Training, Fitness & Ernährung 10 25.09.2005 14:35
Mein Neues ! mxfreerider Komplett-Räder und Rahmen 23 13.08.2005 07:37
Mein Händler tötete mein Bike... mr.x Komplett-Räder und Rahmen 8 18.04.2005 18:03
mein neues ftmwolverine Komplett-Räder und Rahmen 44 02.02.2005 21:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:46 Uhr.


 

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0