Zurück   outdoorCHANNEL > Pferde & Reiten > Training, Ausbildung und Reitweisen > Training & Ausbildung
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Forum Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.04.2009, 10:51   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von cisconora
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 453
Standard "finger in der wunde" "stimmen der pferde" "rollkur"

habe von einer freundin die dvd geliehen bekommen,hammer!

damit sollte man zu jedem tunier gehen und aus auf großbild-leinwänden laufen lassen!
und für die die es schönreden würde ich empfehlen sie mit dem buch aus dem sattel zu hauen,und die dvd an der stirn festtackern!
trainern in dieser weise natürlich ebenso!


da weiß nun wieder warum ich mir keine tuniere mehr anschaue weder im fernsehen ,noch hier in der umgebung!
cisconora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2009, 16:05   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 616
gänseblümchen eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich habe das Buch "verschlungen"
Für den Einstieg sicherlich ganz gut, aber um wirklich etwas zu verstehen von der Biomechanik des Pferdes sollte man auf alle Fälle noch andere Bücher lesen!(hab einige gelesen)

Die DVD habe ich bisher leider noch nicht gesehen, hat ja den gleichen Inhalt wie das Buch, aber mich würde mal interessieren wie die so gemacht ist..*hm* vielleicht zum Geburtstag^^

Das Buch ist aber auf alle Fälle empfhelenswert, wenn ich auch die bilder teilweise nicht so gelungen und passend finde..
__________________
Ich bin da um zu provozieren, zum nachdenken!
Eine kleine Homepage über mich und mein Pferd:

gänseblümchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2009, 18:26   #3 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 10.04.2009
Beiträge: 10
Standard

und es hat trotzdem nichts gebracht außer, dass man es jetzt hyperflexion nennt und gesagt wird ´, dass es in profesionellen händen okay ist für eine kurze Zeit. Da hat er nämlich den Mund nicht wirklich aufgekriegt. Aber soetwas hat es auch schon immer gegeben. Das Problem ist wahrscheinlich, dass besonders jüngere Reiter diese Reitweise imitieren. Aber bei den Profis finde ich diesen Balagur total schön. Sogar echte Piaffen und Passagen kann der...hammer Pferd....der sollte ganz oben stehen! Der ist gut geritten.
miri1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 10:44   #4 (permalink)
Moderator
 
 
Benutzerbild von Keinohrhase
 
Registriert seit: 29.12.2008
Beiträge: 452
Standard

Wollte mir das Buch zum Geburtstag wünschen. Nachdem ihr das eigenltich alle positiv bewertet, mach ich's glaub ich auch. Was ist denn inhaltlich besser DVD oder Buch? Oder sind da keinerlei Unterschiede? Visuell könnt ich mir vostellen, dass die DVD auch Videos zeigt, welche das Buch nicht enthält, oder??
Was genau hat es denn mit Balagur auf sich, ist der auch mit Rollkur geritten, komm da grad nicht ganz mit, sorry.
__________________
Es ist einfacher ein paar Gramm Gehirnmasse für sich zu gewinnen, als hunderte von Kilogramm Körpermasse beeinflussen zu wollen!

Geändert von Keinohrhase (19.04.2009 um 10:47 Uhr)
Keinohrhase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 12:05   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 616
gänseblümchen eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Vom "Verständis" her denke ich könnte die DVD besser sein(habe sie bisher leider noch nicht gesehen), weil das einfach alles direkt bildlich dargestellt wird usw...

Klassikreiten.de :: Index
ich glaube mich zu erinnern das auch dort über die DVD geredet wurde und ich finde das Forum sehr interessant und hilfreich und vor allem schreiben da auch viele Leute die sich wirklich mit dem Thema auseinandersetzen...
__________________
Ich bin da um zu provozieren, zum nachdenken!
Eine kleine Homepage über mich und mein Pferd:


Geändert von gänseblümchen (20.04.2009 um 17:39 Uhr)
gänseblümchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2009, 14:09   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 05.05.2009
Beiträge: 378
Standard

also ich habe das fachliche im buch erst richtig verstanden als ich mir die dvd dazu angesehn habe . in der dvd zeigt dr.heuschmann immer am pferd welche muskeln usw er meint und es sind tolle auch für den laien verständliche animationen dabei. ich finde die dvd hilfreicher als das buch..

welches buch bzw dvd in diesem zusammenhang auch noch sehr gut ist, ist "Aus Respekt" von Anja Beran . leider etwas teuer aber sehr lesenswert.
Juno1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2009, 10:30   #7 (permalink)
Benutzer
 
 
Benutzerbild von Sunrise24
 
Registriert seit: 28.04.2009
Ort: 25489 Haseldorf
Beiträge: 34
Daumen hoch

Hallo Ihr,
ich habe mir die DVD gekauft und ich muss sagen: Sie ist zwar nicht günstig, aber der Inhalt der DVD ist den Preis wert.

Ich denke vielen geht es so wie mir, dass sie den Bewegungsapparat seines Pferdes jetzt noch besser verstehen können, nach dem Sie die DVD gesehen haben. Was mit der Computeranimation und den super Beispielen auf der DVD super dargestellt wird. Ich behaupte mal, dass jeder Reiter egal, welcher Reitersparte, diese DVD zu Hause haben sollte.

Weiterhin finde ich es total Klasse, dass endlich einer mehr den Mund auf macht und auf diese Zustände hinweist.

Ich wünsche mir persönlich, dass sich mehr Menschen Gedanken machen und Veränderungsprozesse in Gang gesetzt werden.

Deswegen für mich klar Daumen hoch für diese DVD: Stimmen der Pferde DVD
__________________
Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur

Geändert von Sunrise24 (20.05.2009 um 10:39 Uhr)
Sunrise24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2009, 19:02   #8 (permalink)
Gesperrt
 
 
Registriert seit: 15.05.2009
Beiträge: 474
Standard

Ich würde zur DVD raten... Fand das Buch zwar gut, aber wenn man richtig in die Materie rein will sollte man noch mehr lesen. Die DVD verdeutlicht das alles sicher besser.
Urmeli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2009, 07:29   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 13.01.2009
Ort: Kurz vor Dänemark
Beiträge: 121
Standard

Die DVD kann ich auch uneingeschränkt empfehlen, zwar braucht man ein paar Grundkenntnisse was das Reiten angeht, damit man alles versteht, aber hier wird wirklich deutlich, was gemeint ist.

Ich zeige die DVD immer gern meinen Reitschülern, z.B. im Rahmen eines Lehrganges oder wir machen einen Videoabend bei mir zu Hause. Nach jedem Kapitel stoppe ich und beantworte Fragen, die vielleicht aufgekommen sind.
Man merkt richtig, wie die Leute hinterher teilweise geschockt sind, wie wenig sie über ihr Pferd wissen.

Habe es irgendwo schonmal erwähnt, aber dieses Wissen ist meiner Meinung nach ein Muß für jeden Reiter.

Wenn Ihr die Möglichkeit habt, schaut Euch Dr. Heuschmann live an, er ist nicht nur ein Fachmann, sondern auch noch unterhaltsam und bringt das Ganze verständlich rüber. Auf seiner HP sind die Daten und Orte, wo er Vorträge hält. Im Rahmen meines Trainerscheines konnte ich ihn vor fünf Jahren das erste mal live erleben, dieses Jahr war ich zum Vortrag "Dr. Heuschmann trifft die Schule der Légèreté", wo er sich auch den Fragen der Philippe Karl Schüler gestellt hat und die Art und Weise des Reitens nach dieser Philosophie etwas unter die Lupe genommen hat. War echt gut!

Lg
Pferdefrau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 07:12   #10 (permalink)
Benutzer
 
 
Benutzerbild von Sunrise24
 
Registriert seit: 28.04.2009
Ort: 25489 Haseldorf
Beiträge: 34
Standard

Hallo,
hab gerade in einem anderen Forum diesen Link hier entdeckt und dachte das er auch für Euch interessant ist http://www.philippe-karl.com/534/Deutsc ... liste.html
__________________
Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur
Sunrise24 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zum Film "Stimmen der Pferde" Diana Maier Training & Ausbildung 43 28.02.2010 11:02
Abenteurer zum "Pferde stehlen" gesucht skypy27w Alles rund ums Outdoor-Leben 0 30.06.2008 12:40
Tausche GIANT NRS Rahmen "M" gegen "S" Knecht Suchen und Verkaufen 2 23.10.2006 14:10
Focus "Black Forest" oder HAI "Edition"? karlsen Komplett-Räder und Rahmen 3 11.12.2004 09:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:27 Uhr.


 

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0