Zurück   outdoorCHANNEL > Pferde & Reiten > Zucht & Rassen, Reitertreffs, Reisetipps > Zucht & Rassen
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Forum Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2017, 10:24   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Darling
 
Registriert seit: 20.01.2009
Ort: Ahrtal
Beiträge: 1.261
Standard Quarter horse

Wer besitzt ein quarter horse und kann mir etwas zu dieser tollen Rasse erzählen?
__________________
Mein Ex sagt, ich wäre psychisch gestört. Mir ist vor Lachen fast die Kettensäge aus der Hand gefallen.
Darling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2017, 13:25   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Pintopower
 
Registriert seit: 26.02.2010
Beiträge: 7.052
Standard

Hmmm, ich habe zwei Paint-Mixe (Paints haben ihren Ursprung in Quartern), aber viel zu Quartern sagen kann ich Dir nicht. Ich bin nicht wirklich in die Westernreiterei und Quarterzucht involviert. Mir gefallen die heutigen Quarter mit ihrem mächtigen Aufbau und den dünnen Beinchen einfach nicht. Das Exterieur passt nicht mehr und vor Allem passt es m.E. nicht mehr zu den Anforderungen im Sport. Ich habe den Eindruck, die meisten sind physisch und psychisch total überfordert... zumindest die, die eben im Training stehen.
Als Freizeitpferde kenne ich einige absolut relaxte Quarter, die mit ihren Besitzern durch dick und dünn gehen. Aber das machen bei entsprechender Haltung und Ausbildung die meisten Pferde, dazu müssen sie keine AQHA/DQHA- Papiere haben.
Ein gutbemuskelter Quarter mit nettem Charakter macht schon was her! Ob sie nun besser sind als andere Rassen vermag ich nicht zu beurteilen. Das ist alles relativ und liegt zu 95% an Aufzucht und Haltung.
Fragst Du aus einem bestimmten Grund?
__________________
Die inneren Eigenschaften und Werte eines Pferdes fordern dem Menschen die beste der menschlichen Eigenschaften ab: " Die Toleranz "

Pintopower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2017, 14:15   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Darling
 
Registriert seit: 20.01.2009
Ort: Ahrtal
Beiträge: 1.261
Standard

Einfach interesse. Habe mich in den reiterferien in eine quarterdame verliebt, aber leider kann ich sie halt nicht kaufen...
__________________
Mein Ex sagt, ich wäre psychisch gestört. Mir ist vor Lachen fast die Kettensäge aus der Hand gefallen.
Darling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2017, 16:59   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 23.05.2010
Beiträge: 3.814
Standard

Ich habe selber ja nur den Cliff als halben Quarter, alles andere sind Warmblüter bei mir. Aber wir stehen auf einer Western-Anlage und sind von lauter Quarters umgeben Die sind grundsätzlich vom Gemüt her anders als meine. Ruhiger, ausgeglichener, cooler. Und nicht so groß, da gilt 1,60 ja schon als groß, so groß ist unser kleinstes Pferd, das wir "das Pony" nennen, hihi. Ansonsten - auch ein Quarter ist nur ein Pferd. Woher diese teilweise sinnlos hohen Preise kommen, erschließt sich mir nicht. Es gibt aber ja nicht nur die komischen Muskelpakete, wie Pinto sie beschreibt, wo viel zu viel Pferd auf viel zuwenig Fundament steht. Die meisten unserer Pferde im Stall haben eine gefällige Statur und sind hübsche Pferde. Es sind aber auch viele Mixe darunter, wo irgendwo ein Araber oder WB mitgemischt hat. Aber ich könnte mir auch so einen vorstellen, vor allem, wenn er Paint ist Aufpassen muss man nur, dass die diversen Bluttests da sind, denn unter Quartern gibt es eine Menge vererbbare Gendefekte.
Schecki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2017, 12:58   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von oldMichael
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Niederbayern
Beiträge: 3.193
Standard

Ist im eigentlichem Sinn keine Rasse, da Quaters mit unterschiedlichen Zuchtzielen gezüchtet werden. Da gibt es den für Pleasure und den fürs Barrelrace u.s.w. Ist fast so, wie wenn wir sagen unsere einzige Rasse ist mitteleuropäisches Pferd.
__________________
Gruß
Michael

Neue bahnbrechende Methode aus den USA. In den USA hat ein Arzt seinen Finger in den Popo gesteckt und dann den schwer kranken Patienten daran riechen lassen. Der Patient wurde darauf hin gesund. Die Schulmedizin kann das nicht erklären. Der Arzt sagte man müsste der Krankheit den Stinkefinger zeigen, damit sie beleidigt abhaut. Bis heute feiert die Methode unbeschreibliche Erfolge, wie gut informierte Facebookuser erzählen.
oldMichael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2017, 06:53   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 25.11.2016
Beiträge: 318
Standard

Aber ist es nicht trotzdem EINE Rasse, bei der halt durch Zuchtauslese verschiedene Schwerpunkte reingebracht wurden? Denn sonst müsste es ja die Rasse "Pleasure Quater" geben?
Laut world wide web zumindest gilt das American Quater Horse als größte Pferderasse der Welt (groß im Sinne von lebenden Vertretern )
Offenbar gibt es derzeit zwei Zuchtlinien (kompakt und wendig/größer und schmal), je nachdem, welche Disziplin bestritten wird.

Das Stütchen hat dir im Urlaub aber gewaltig den Kopf verdreht, oder Darling?
Chrisa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2017, 12:50   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 23.05.2010
Beiträge: 3.814
Standard

Darling, so wie Du habe ich damals im Urlaub Sioux kennengelernt. Ein Jahr später haben wir ihn dann spontan gekauft, das war überhaupt gar nicht geplant gewesen und es war eine der besten Entscheidungen, die wir je getroffen haben...
Schecki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2017, 04:37   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Darling
 
Registriert seit: 20.01.2009
Ort: Ahrtal
Beiträge: 1.261
Standard

Das wäre so schön... Hätte die schwarze voll gern. Aber sie muss eh erst mal ihr fohlen kriegen und gross ziehen.
__________________
Mein Ex sagt, ich wäre psychisch gestört. Mir ist vor Lachen fast die Kettensäge aus der Hand gefallen.
Darling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2017, 19:44   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 23.05.2010
Beiträge: 3.814
Standard

Das ist ja kein Hindernis. Die Stute, die bei uns am 20.5. ihr Fohlen bekommen hat, ist auch schon fest versprochen und hat schon neue Besis. Die warten auch nur noch ab, bis das Fohlen abgesetzt ist, dann kaufen sie sie.
Schecki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2017, 20:31   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Darling
 
Registriert seit: 20.01.2009
Ort: Ahrtal
Beiträge: 1.261
Standard

Die Besitzer haben sie selbst geschenkt bekommen
__________________
Mein Ex sagt, ich wäre psychisch gestört. Mir ist vor Lachen fast die Kettensäge aus der Hand gefallen.
Darling ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer reitet nicht Wetstern mit seinem Quarter Horse? drea Reitweisen 13 19.11.2012 20:28
Horse Pellets clynghoj Haltung 25 25.01.2012 12:00
Video-Coach: Sitz-Tipps für Reiter – Mehr Balance auf Quarter-Horse autopost Training & Ausbildung 4 06.12.2011 12:57
Biete Reitbeteiligung auf 8jährigem Quarter/Paint Wallach; Raum 84XXX Noemi77 Reitbeteiligung - suchen und anbieten 0 09.05.2011 20:54
Biete RB in 61130 an Quarter Stute Gänseblümchen418 Reitbeteiligung - suchen und anbieten 0 26.11.2009 21:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:44 Uhr.


 

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0