Zurück   outdoorCHANNEL > Pferde & Reiten > Pferde-Friedhof
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Forum Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2017, 16:26   #1 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 27.09.2017
Beiträge: 1
Standard Pferd Beerdigung wie läuft das ab?

Ich hätte eine Frage, wie läuft das eigentlich ab , wenn ein Pferd beerdigt wird ? oder wie läuft das alles ab? Danke im Voraus !
Fuffi84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2017, 18:47   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 23.05.2010
Beiträge: 3.895
Standard

Warum willst Du das denn wissen? Und was meinst Du mit "Beerdigung"? So etwas gibt es für Pferde nicht. Man hat zwei Möglichkeiten, falls das Tier gestorben ist oder eingeschläfert werden musste. Erstens - und das ist die normale Variante in 99,9% der Fälle: Die Tierkörperverwertung holt das tote Tier ab. Selbst beerdigen ist in Deutschland für Tiere dieser Größe verboten. Seuchenschutz!
Variante zwei: Man lässt es einäschern, es gibt mittlerweile einige wenige Krematorien, wo man Pferde einäschert, auch in Holland usw. Variante drei, die allerdings eher seltener praktiziert wird oder eigentlich gar nicht bei eingeschläferten, denn die sind dann voller Gift - man lässt das Tier in Zoos oder Wildgehegen verfüttern. Klingt alles nicht sehr nett, ist aber halt so. Für mich ist das auch egal, was hinterher passiert - ich habe bisher zwei Pferde verloren und weine immer noch um sie. Aber tot ist tot, und irgendwelche Zeremonien würden sie auch nicht mehr lebendig machen...
Schecki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 21:39   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von oldMichael
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Niederbayern
Beiträge: 3.217
Standard

Pferdebeerdigung läuft so ab, ein Pferd stirbt und bleibt in der Savanne liegen. Danach wird es von irgendwas gefressen und wenn es nur Bakterien sind. Die andern Pferde fressen im direkten Umkreis der Leiche nicht, entweder aus Pietät oder weil der Geruch der Leiche den Geschmack verdirbt.
__________________
Gruß
Michael

Neue bahnbrechende Methode aus den USA. In den USA hat ein Arzt seinen Finger in den Popo gesteckt und dann den schwer kranken Patienten daran riechen lassen. Der Patient wurde darauf hin gesund. Die Schulmedizin kann das nicht erklären. Der Arzt sagte man müsste der Krankheit den Stinkefinger zeigen, damit sie beleidigt abhaut. Bis heute feiert die Methode unbeschreibliche Erfolge, wie gut informierte Facebookuser erzählen.
oldMichael ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pferd läuft STEIF !!!!!! Pferdi Medizin 9 31.01.2015 10:33
Know-how: So läuft der Pulverbeschichtungs-Prozess ab autopost Komplett-Räder und Rahmen 2 21.05.2013 17:59
Wie bringe ich meinem Pferd das Galoppieren bei??? Pongoknuffel Training & Ausbildung 30 23.08.2010 15:21
Pferd läuft nach Sturz weg Andra Verhalten 10 20.06.2009 13:18
Hoffentlich läuft das jetzt besser Freaky Anderes 1 13.12.2002 16:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:42 Uhr.


 

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0